12. März 2020

Wir stärken unsere Position in der Spezial- und Spurenanalytik durch die Anschaffung eines weiteren HPLC-MS/MS-Systems. Damit erhöhen wir die Kapazitäten bei der Untersuchung von Arzneimittelrückständen, Pflanzenschutzmitteln, PFT-Verbindungen, natürlichen Inhaltsstoffen sowie Industriechemikalien. Zukünftig sehen wir uns auch als Partner für Unternehmen der Pharmabranche sowie in der Qualitätssicherung von Roh- und Zwischenprodukten.