Laufende Projekte

OptiPhos – Systemlösung zur umweltgerechten und bedarfsorientierten P-Düngung auf dem Ackerland

Mehr Informationen:
OptiPhos Tafel als PDF ansehen

Entwicklung eines Beratungssystems zur Verknüpfung von teilflächenspezifischer P-Düngung, Erosionsbetrachtung und Ermittlung der P-Reserve in Thüringer Böden.

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Kooperationspartner

U.A.S Umwelt – und Agrarstudien GmbH
EHW Elbe-Havel-Winkel-Service GmbH
Agrarprodukte Ranis – Ludwigshof
Agrar GmbH Ziegelheim
Agrar GmbH Töttelstädt
Amberg & Rothe Agrarhof GmbH & Co. KG

SUSBIND – Developement and pilot production of sustainable biobinder systems for wood based panels

Production and testing of biobased binders as alternative to formaldehyde based binders which are currently used in the production of wood-based panel boards.

SUSBIND

Kooperationspartner

RTDS
CE Delft
CSIC
IRNAS-CSIC
Fraunhofer IGB
WoodKPlus
TU Dresden
Cargill
EGGER
IKEA of Sweden
Valpoban

Landwirtschaftliche und gartenbauliche Beratungsleistungen, finanziert durch Mittel aus dem ELER

Beratungen im Rahmen der Fachlose 2 (Ökosysteme, grüne Infrastruktur), 4 (Gewässerschutz), 5 (Nachhaltiger Pflanzenschutz) und 10 (Tiergesundheit)

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Kooperationspartner

Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaates Thüringen mbH (https://www.gfaw-thueringen.de)

ENZOX2: Enzymatic technology for plastic precursors of biomass origin

Entwicklung und Produktion spezieller Enzyme aus Weissfäulepilzen

Kooperationspartner

TU Dresden (https://tu-dresden.de/ihi-zittau); Firmenich SA AG (http://www.firmenich.com/en_INT/index.html); CSIC IRNAS / CIB / ICP (https://www.cib.csic.es/); AVA Biochem SL AG (http://www.ava-biochem.com/pages/en/home.php?lang=EN); Novozymes (https://www.novozymes.com/en); TU Delft (https://www.tudelft.nl/en/faculty-of-applied-sciences/about-faculty/departments/biotechnology/research-groups/biocatalysis/); Chiracon GmbH (http://www.chiracon.de/); AIMPLAS (http://www.aimplas.es/)

ThEO – Thüringer Eiweißfutter-Offensive

Entwicklung und Erprobung von Verarbeitungstechnologien für großkörnige Leguminosen, Untersuchung antinutritiver Faktoren

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Kooperationspartner

Thüringer Aufbaubank (https://www.aufbaubank.de/), Maschinen- und Betriebshilfering Thüringen e.V. (https://www.maschinenring.de/thueringen), ÖKOTREND Projekt- und Marketing GmbH (http://www.oekotrend-thueringen.de/), Mischfutter-Mühlenbetrieb Jens Longmuß, TLD – Thüringer Landdienste GmbH (http://www.tld-agrar.de), LVV – Ökozentrum Werratal Betriebs GmbH Vachdorf (http://oekozentrum.oekozentrum-werratal.de/), HERZGUT Landmolkerei eG (http://www.herzgut.de), Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut GmbH Buttelstedt (https://www.tlpvg.de/), Agrar GmbH “Steinerne Heide” Großgeschwenda (http://www.agrar-gmbh-steinerne-heide.de/), Agrargenossenschaft Hermannsfeld e.G, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (http://www.thueringen.de/th9/tll/), Agrargenossenschaft Dankmarshausen eG

Unsere Entwicklungsarbeiten

die Schwerpunkte liegen dabei in folgenden Bereichen

Identifizierung, Isolierung und Produktion bioaktiver Naturstoffe und -verbindungen zur Herstellung von Laborstandards, Referenzmaterialien und Vorprodukten der chemischen Industrie.

Entwicklung neuartiger Messmethoden zur qualitativen und quantitativen Bestimmung ausgewählter Schadstoffe in den Matrices Boden, Wirtschaftsdünger, Wasser und Pflanzen.

Verbesserung des landwirtschaftlichen Umwelt- und Gewässerschutzes durch gezielte Maßnahmen bei Düngung und Pflanzenbehandlung.

Abgeschlossene Projekte

  • VeggieFood – Original Thüringen
  • Entwicklung induzierbarer Fermentationsprozesse zur Produktion extrazellulärer pilzlicher Peroxidasen für multifunktionelle Enzym-Kits
  • Induzierte Algentoxinproduktion – Gezielte Kultivierung von Cyanobakterien
  • Mechanismen der induzierten Produktion von Algentoxinen in limnischem Phytoplankton (PDF Download)
  • Physiologische und genetische Grundlagen der Siderophor‐Produktion aus Streptomyceten: Untersuchung der Synthesecluster und weiterer genetischer Grundlagen für die industrielle Produktion (PDF Download)
  • Biochemische, physiologische und morphologische Grundlagen einer verbesserten Phosphateffizienz von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen durch Interaktion mit dem Wurzelendophyten Piriformospora indica (PDF Download)
  • Screening und Identifizierung strukturell unbekannter, bioaktiver Sekundärmetabolite aus Actinomyceten und Aufklärung der biochemischen Synthesewege mit Hilfe der Etablierung eines kompatiblen Expressionssystems (PDF Download)
  • REMINVAS